mo:no no. 1: Politik und Weltuntergang

8,00

Artikelnummer: 001 Kategorie:

Beschreibung

Die gute Nachricht zuerst: Die Welt geht nicht unter! Jedenfalls nicht so bald.

Wenn wir vom Weltuntergang sprechen, meinen wir normalerweise den der Menschheit und vielleicht noch des derzeitigen Ökosystems. Aber die Welt, die hält was aus. Wenn nicht gerade ein besonders großer Meteorit einschlägt, wird es nach neueren Rechnungen noch mindestens drei Milliarden Jahre dauern, bis die Sonne die Erde vernichtet.

Diesseits des kosmischen Maßstabs ist natürlich jederzeit die Politik für ein Untergangsszenario zu haben, deshalb passte es uns gut in den Kram, die beiden Themen zu einem zu verbinden. (Und wir schwören, wir hatten die Idee vor der US-Wahl.) Aber wo immer jemandem im Kleinen wie im Großen die Welt untergeht, lohnt es sich hinzugucken.

mo:no no. 1 ist erhältlich ab dem 13. 1. und kann jetzt vorbestellt werden!

  • 100 Seiten, A4.
  • Mit Beiträgen von Sönke Busch, Sebastian Butte, Franziska Evers, Gianna Lange, Matthias Höllings, Helge Hommers, Rudolf Hickel, Willehad Eilers u.v.a.
  • Inhaltsverzeichnis (Download, PDF)

Zusätzliche Information

Gewicht 500 g
Größe 29.7 × 21 × 0.5 cm

Schreibe einen Kommentar